5 Perlen des Goldenen Rings

Preis aus Anfrage

Risebeschreibung

Reiseverlauf: Moskau — Sergiew Posad — Alexandrow — Jaroslawl — Semibratowo — Rostow Welikij — Pereslawl Salesskij — Moskau

Wir bieten Ihnen an, Russland anders zu erleben! Steigen Sie in den Zug ein, um die Städte des Goldenen Rings im Norden von Moskau zu erkunden. Sie werden der Hektik der russischen Hauptstadt entkommen, um andere Fazetten des russischen Lebens zu sehen.

1. Tag
Am Morgen bringt Sie unsere Dampflok zum größten und wichtigsten orthodoxen Kloster – dem Dreifaltigkeitskloster des heiligen Sergius, das 80 Kilometer nordöstlich von Moskau in der Stadt Sergiew Possad liegt. Diese beeindruckende Klosteranlage ist nach einem der verehrtesten Heiligen in Russland benannt – Sergius von Radonesch – und das ganze Jahr über stehen Menschenschlangen, um vor seinen sterblichen Überresten zu beten. Auf einer Führung erfahren Sie mehr über die Geschichte dieses Klosters, das heute seinen Status als wichtigster russischer Wallfahrtsort zurückerobert hat.

Ihre Zugfahrt geht weiter nach Alexandrov. Nach dem Mittagessen besuchen wir die älteste Residenz der russischen Zaren. Es ist schwer zu glauben, dass diese kleine Stadt einst ein Zentrum des Moskauer Staates war. Wir werden nicht nur über die hiesigen Kirchen, sondern auch über die grausamen Geschichten aus der Zeit von Iwan dem Schrecklichen stauen.

Wir besteigen den Zug, um unser Tagesziel, die Stadt Jaroslawl, zu erreichen. Auf dem Weg genießen Sie die schöne Landschaft der russichen Provinz in der Begleitung von lyrischen Melodien von einem Musiker . Oder schlieβen Sie uns an, um das traditionelle russische Getränk – den Wodka – zu verkosten! Sie probieren verschiedene Arten von Wodka, lernen, wie man richtig anstoßt & trinkt. Den Fortgeschrittene werden auch die russische Seele verstehen können.

Am Abend werden wir in Jaroslawl ankommen, wo Sie in einem Hotel übernachten.

2.Tag
Beginnen Sie Ihren Tag mit der Besichtigung von Jaroslawl, der Hauptstadt des Goldenen Rings! Sie werden im Verklärungs-Kloster, dem ältesten Kloster in Jaroslawl, Halt machen. Wenn Sie einige schöne Aussichten einfangen möchten, können Sie den Glockenturm besteigen. Natürlich machen Sie einen Spaziergang zur Wolga und einen Stopp an der Prophet-Elias-Kirche.

Den restlichen Tag werden wir mit einem Bus unterwegs sein, bis wir den Zug in Alexandrow wieder besteigen. Unser nächster Halt ist  das Dorf von Semibratovo. Hier lernen Sie mehr zum Baueralltag  aus dieser Gegend kennen und erfahren etwas über die Herstellung von Holzlöffeln. Wir laden Sie zu einer Tasse Tee mit hausgemachter Marmelade ein. Sie müssen raten, ob sie aus Tomaten, Beulen oder Gurken gemacht ist.

Gegen Mittag erreichen wir Rostow Welikij. Nach der Mittagspause lassen wir uns von den Fresken in den Kremlkirchen beeindrucken. Vor der Stadt spiegelt sich das Erlöser-Jakob-Kloster im See wider – ein magischer Anblick und eine atemberaubende Aussicht.

Bevor wir in Alexandrov zum Abendessen ankommen, machen wir Halt in Pereslawl Salesskij. Hier erfahren Sie etwas über die Jugend des russischen Kaisers Peter des Großen. Hier erlernte er seine Fähigkeiten als Schiffsbaumeister, und die russische Flotte wurde auch hier geboren. Nach dem Abendessen besteigen Sie den Zug und fahren nach Moskau, wo Ihre Reise begann.

Reisedaten

Auf Anfrage.

Reisepreis

pro Person
Gruppe 20 pax 23200 ₽
Gruppe 30 pax 16450 ₽
Gruppe 40 pax 13050 ₽
Gruppe 50 pax 12200 ₽

 

Im Reisepreis enthalten:

  • fahrt in einem Sitzwagen;
  • deutschsprachige Reiseleitung;
  • audiogeräte;
  • mineralwasser (0,5l) täglich sowie Tee/Kaffee im Zug;
  • besichtigungen laut Programm;
  • 1 ÜN in einem Hotel  in Jaroslawl;
  • transport laut  Programm;
  • vollpension;
  • musikalische Unterhaltung im Zug von Alexandrow nach Jaroslawl;
  • wodka-Verkostung.

Buchung


Bitte warten …

Buchung und Bezahlung

Für Buchung oder Anfrage bitte unseren deutschsprachigen manager kontaktieren:
+7 (499) 704-35-53 , retrotrain@rzdtour.com, imperial@rzdtour.com.