Hauptstädte des Goldenen Rings

Preis aus Anfrage

Risebeschreibung

Reiseverlauf: Moskau — Rostow Welikij — Jaroslawl — Wladimir — Susdal — Moskau

Unsere Dampflok nimmt Sie auf die Reise, um alte russische Städte zu erkunden, von denen viele älter als Moskau sind. Auf dieser Reise haben Sie die einmalige Gelegenheit, in die Atmosphäre der ländlichen Susdal und Rostow einzutauchen und das Leben der Provinzstädte in Jaroslawl und Wladimir zu erleben.

1.Tag
Kurz vor Mitternacht klingt die Lokpfeife, um Ihr Abenteuer zu beginnen! Am Morgen, wenn Sie in Rostow aussteigen, werden Sie das harmonische Klingeln der berühmten Stadtglocken hören. Nach dem Frühstück erkunden wir den äußerst malerischen Kreml und machen einen Halt im Erlöser-Jakob-Kloster, von wo aus Sie einen herrlichen Blick auf den Nero-See genießen können. Wir fahren weiter zur örtlichen Emaille-Fabrik und sehen einzigartige Meisterwerke dieser lokalen mittelalterlichen Kunst.

Während der Busfahrt nach Jaroslawl machen wir eine Halt am Boris-und-Gleb-Kloster für einen Spaziergang und trinken eine Tasse heiße Schokolade mit Grießkuchen.

Gegen Mittag werden wir in die Stadt Jaroslawl eintreffen. Nach der Mittagspause werden wir diese malerische Stadt erkunden. Wir beginnen im Verklärungs-Kloster, dem ältesten Kloster in Jaroslawl. Wenn Sie einige schöne Aussichten einfangen möchten, können Sie den Glockenturm besteigen. Sie werden weiter entlang der Uferstraße flanieren, um die atemberaubende Aussicht auf die Wolga zu sehen. Sie werden an der Prophet-Eliahs-Kirche, Meisterwerk der Jaroslawler Architekten, Halt machen.

Nach dem Abendessen steigen wir in den Zug ein, um am nächsten Tag in Wladimir anzukommen.

2.Tag
Nach der Ankunft in Wladimir werden wir uns zuerst frühstücken, um uns für einen weiteren erlebnisreichen Tag zu stärken. Nach einer kurzen Busfahrt finden wir uns in Susdal. Die kleine Stadt Susdal ist ein lebendiges Museum und scheint einem Märchen ähnlich zu sein. Die Hauptstraße ist mit bunten Holzhäusern mit geschnitzten Bögen gesschmückt. Über dem Fluss Kamenka erhebt sich der Kreml, der uns ins Russland des 18. Jahrhunderts zurückführt. Wir nehmen uns Zeit, um vom Erlöser-Euthymius-Kloster mit seiner Wehrmauer beeindrucken zu lassen und das Freilichtmuseum der Holzarchitektur zu sehen.

Nach der Mittagspause fahren wir nach Wladimir, eine lebhafte Provinzstadt. Eine der wenigen, aber sehenswerten alten russischen Baudenkmälern ist die hervorragend restaurierte Demetrius-Kathedrale. Wir werden das Goldene Tor sehen, das seit 800 Jahren erstrahlt, und natürlich die Entschlafens-Kathedrale (UNESCO Weltkulturerbe) mit ihren wunderbaren Fresken.

Bevor Sie in den Zug steigen, haben Sie Zeit, die Atmosphäre dieser gemütlichen Provinzstadt zu spüren. Auf Ihrer Rückreise nach Moskau möchten Sie vielleicht Ihre Reiseeindrücke bei einer Tasse Tee mit Ihren Mitreisenden in Ihrem Abteil besprechen.

Reisedaten

Auf Anfrage.

Reisepreis

2. Klasse
(4-Bettenabteil)
1. Klasse
(2-Bettenabteil)
Pro Person von 29700 ₽ von 37100 ₽

Im Reisepreis enthalten:

  • fahrt in einem Schlafwagen(1. oder 2. Klasse);
  • deutschsprachige Reiseleitung;
  • mineralwasser (0,5l) täglich sowie Tee/Kaffee im Zug;
  • besichtigungen laut Programm;
  • transport laut Programm;
  • tollpension;
  • wodka-Verkostung;
  • musikalische Unterhaltung im Zug (Wladimir-Moskau).

Buchung


Bitte warten …

Buchung und Bezahlung

Für Buchung oder Anfrage bitte unseren deutschsprachigen manager kontaktieren:
+7 (499) 704-35-53 , retrotrain@rzdtour.com, imperial@rzdtour.com.